USA / Kanada

3 Wochen ist es nun her. 3 Wochen von geplanten 5 Monaten, in welchen ich vorhabe, ein wenig durch die Welt zu reisen.

Und die erste Etappe liegt bereits hinter mir. Die Westkueste der USA und Kanadas. Und es begann in San Francisco, der Stadt, die mir in dieser Zeit am meisten ans Herz gewachsen ist…

Was ich hier versuchen will zu beschreiben, ist kein reiner chronologischer Ablauf dieser Reise (obwohl ich seit Dietrich Schwanitzs’ “Bildung” eigentlich wissen muesste, dass Chronologie alles ist), sondern eher faszinierende Erlebnisse in fremden Staedten, neue Gefuehle des Selberkennenlernens und zufaellige Begenungen mit interessanten Menschen.…

Und los geht’s…!!

Ab sofort hier an dieser Stelle ein wenig ueber die aktuelle Reise. Und ein grosses Dankeschoen an Robert, der mir diesen Weblog eingerichtet hat, denn ich habe gemerkt, dass es doch ein wenig schwer ist, dies von unterwegs zu machen…