Waiting for the bus back to Estelí - La Rampla, Nicaragua

Nicaragua – León & Hochland

León – Nicaragua (17-28. Mai 2012):

León war meine Stadt! Trotz keinem Fluß der durchfließt und einer u.a. dadurch entstehenden Mörderhitze, fühlte ich mich von der ersten Sekunde an pudelwohl.
Die mit 155.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt Nicaraguas besaß Charme und Authentizität zugleich. Durchaus dreckig und chaotisch, aber zugleich durch eine aufgrund der altehrwürdigen Universität liebenswürdige, junge und frische Art und Weise, entfachte sie in mir ein Wohlfühlen, dass ich nicht oft auf dieser Reise hatte. Kein Wunder, ist sie doch auch Partnerstadt von Hamburg, Lund (!!), Oxford, Utrecht, Saragossa und Berkeley.…

Playa Maderas - San Juan del Sur, Nicaragua

Nicaragua – Granada, Insel Ometepe & Strand

Die Ausreise aus Costa Rica gestaltete sich als organisiert und problemlos, die Einreise nach Nicaragua schon wieder eher als kleine Herausforderung, war es doch die beschäftigste Grenze zwischen diesen beiden Ländern und dementsprechend voll und chaotisch. Schon auf den Weg dorthin waren wir an einer kilometerlangen Schlange von wartenden Lastwagenfahrern vorbei gekommen – es stellte sich heraus, dass es keinen extra Schalter für die Jungs gab und uns so einige Stunden wohl bevorstanden. Während die Stimmung ein wenig absackte, erspähte ich einen in diesem Moment ankommenden Tica-Bus (Transportes Internacionales Centroamericanos).…